Grafik für das Drucken der Seite Abbildung von Martin | Das Schicksal der Erde | 1. Auflage | 2022 | 30 | beck-shop.de

Martin

Das Schicksal der Erde

Katastrophenzukünfte in skandinavischer Science Fiction des Anthropozäns

lieferbar, ca. 7-10 Tage

49,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 49 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2022

227 S.

Rombach Wissenschaft. ISBN 978-3-96821-902-8

Format (B x L): 15 x 22,4 cm

Gewicht: 361 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Nordica; 30

Produktbeschreibung

Seit 1950 zeichnen sich die Folgen des zunehmenden menschlichen Einflusses auf die Erde immer deutlicher ab und erzwingen eine Konfrontation mit möglichen zukünftigen Katastrophen. Nirgendwo anders wird die Katastrophenzukunft im ›Zeitalter des Menschen‹, dem sog. Anthropozän, so eindrucksvoll imaginiert und erzählt wie in Science Fiction. Das vorliegende Buch untersucht anhand zweier weitsichtiger skandinavischer Erzählungen aus der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts die Funktion von Science Fiction als Reflexionsmedium für den gegenwärtigen epochalen Wandel. Der Fokus liegt sowohl auf der Bewusstwerdung eines neuen Selbst- und Weltbilds als auch auf den mit der Katastrophenzukunft einhergehenden Herausforderungen für die Repräsentation.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...