Erschienen: 30.11.2016 Abbildung von Marten / Kanz | Carl Justi und die Kunstgeschichte | 2016

Marten / Kanz

Carl Justi und die Kunstgeschichte

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2016

183 S.

Vervuert Verlagsges.. ISBN 978-3-95487-485-9

Format (B x L): 16.4 x 24.1 cm

Gewicht: 452 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Ars Iberica et Americana

Produktbeschreibung

Carl Justi war einer der Gelehrten, die im 19. Jahrhundert die noch junge Wissenschaft der Kunstgeschichte als historische Disziplin an den deutschen Universitäten fest verankerten, vor allem während seiner drei Jahrzehnte dauernden Lehrtätigkeit am Kunsthistorischen Institut der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. In dieser »Gründer«-Zeit leistete er mit seinen umfassenden, kulturhistorisch ausgerichteten Forschungen einen bedeutenden Beitrag zu den Methoden des Fachs. In ausgedehnten Studienreisen erforschte Justi systematisch die Kunst der Iberischen Halbinsel. Vor allem seine Biografie über Velázquez erreichte über die Fachgrenzen hinaus bis heute ein breites Publikum und trägt zur intensiveren Rezeption der Kunst jenseits der Pyrenäen bei.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...