Ankündigung Erscheint vsl. Februar 2021 Abbildung von Magyar-Haas | Masken-Spiele | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Magyar-Haas

Masken-Spiele

Zur Verhandlung von Grenzen in pädagogischen Räumen

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Februar 2021)

Buch. Softcover

2021

340 S. Kt.

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-3757-1

Format (B x L): 14.8 x 22.5 cm

Gewicht: 528 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Materialitäten

Produktbeschreibung

Wovon hängt es ab, ob in sozialen Verhältnissen und explizit in pädagogisch arrangierten Räumen die Würde und Integrität von Personen gewahrt bleibt oder verletzt wird? Veronika Magyar-Haas nimmt Bezug auf anthropologische, bildungs- und professionstheoretische Ansätze und legt Personen als leiblich, verletzbar und zugleich maskenhaft aus. Personen sind zur Wahrung ihrer Würde darauf angewiesen, mit differenten sozialen Masken zu spielen und sich so der Fixierung auf ein bestimmtes So-Sein entziehen zu können. Die - sozialen, räumlichen, materiellen - Bedingtheiten solcher Spiele sowie die (Il-)Legitimierung von Masken in diesen rekonstruiert sie mittels videographierter Sequenzen in einer offenen Mädcheneinrichtung.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...