Ankündigung Erscheint vsl. Dezember 2020 Abbildung von Lux | Wissenschaft als Grenzwissenschaft | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Lux

Wissenschaft als Grenzwissenschaft

Hans Bender (1907-1991) und die deutsche Parapsychologie

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Dezember 2020)

Buch. Hardcover

2020

342 S. 15 s/w-Abbildungen.

ISBN 978-3-11-067081-3

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: ISSN

Produktbeschreibung

Der Ausgangspunkt des Buches ist die Frage, wann und unter welchen Bedingungen ein Wissensfeld Legitimität als Wissenschaft erlangen kann. Im Mittelpunkt der historischen Analyse steht die kontinuierlich umstrittenen 'Grenz-Disziplin' der Parapsychologie und ihr wichtigster Vertreter Hans Bender. Die Geschichte des Fachs wird in ihrer Kontingenz analysiert und dabei die Interaktion von Wissenschaft, Gesellschaft und medialen O¨ffentlichkeiten bei der Herstellung von Legitimität diskutiert. Auf diese Weise wird dabei die Fachgeschichte der Parapsychologie eingebettet in 'klassische' universita¨tshistorische Perspektiven. Zum anderen wird über eine Perspektivierung ‚vom Rande’ her die Unabgeschlossenheit und Fragilität von Verwissenschaftlichungs- und Professionalisierungsprozessen diskutiert.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...