Detailsuche

Lüdde

Vollstreckungsrecht in der Assessorklausur

Referendarliteratur 
14. Auflage 2018. Buch. 225 S. Softcover
Alpmann Schmidt ISBN 978-3-86752-566-4
Format (B x L): 21,0 x 29,7 cm
Gewicht: 635 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Vorteile:
  • Alle typischen Probleme aus dem Vollstreckungsrecht und Anfechtungsrecht, wie sie typischerweise im Zweiten Examen und in der Praxis auftauchen
  • Aufbauschemata und Strukturübersichten zur Einarbeitung und Wiederholung
  • Muster und Formulierungshilfen als Grundlage für die eigene Klausur


Zur Reihe:
Die S2 Skripten 2. Examen bereiten Sie gezielt und systematisch auf das Zweite Staatsexamen vor. Aufbauschemata und Strukturübersichten erleichtern die Erarbeitung und Wiederholung des relevanten Stoffs. Muster und Formulierungshilfen dienen als Grundlagen für die eigene Klausur.


Zum Werk:
Das Skript stellt das Vollstreckungsrecht nach Themenwahl und Umfang so dar, wie es für das Assessorexamen erforderlich ist. Im 1. Teil werden das Vollstreckungsrecht und das Anfechtungsrecht rechtsbehelfsübergreifend dargestellt. Im 2. Teil werden die Rechtsbehelfe einzeln dargestellt, einschließlich ihrer Umsetzung in der Klausurpraxis. Es finden sich Examensklassiker wie die Drittschuldnerklage, Vollstreckungsgegenklage und die Vollstreckungserinnerung. Der Blick richtet sich aber auch auf die Anfechtungsklage, die Klauselrechtsbehelfe, die Widerspruchsklage und die vollstreckungsrechtlichen Schadenersatzansprüche. 


Zielgruppe:
Referendare, junge Berufspraktiker
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
19,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bxexco
Von link iconDr. Jan Stefan Lüdde, Rechtsanwalt und Repetitor