Neu Erschienen: 27.02.2019 Abbildung von Löffler | Die Straftatbestände des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes (ZAG) | 2017

Löffler

Die Straftatbestände des Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes (ZAG)

lieferbar (3-5 Tage)

Monographie

2017. Taschenbuch. 252 S. Softcover

Nomos. ISBN 978-3-8487-3524-2

Produktbeschreibung

Die Arbeit bietet eine Gesamtdarstellung der Straftatbestände des 2009 neu geschaffenen Zahlungsdiensteaufsichtsgesetzes. Diese betreffen nicht nur die klassischen Akteure auf dem Zahlungsverkehrsmarkt, wie Banken und Sparkassen, und die sogenannten Fintechs, sondern auch Anbieter aus der Dienstleistungs- und Unterhaltungsbranche, insbesondere Bestellplattformen im Internet, die ihre Kunden mit zusätzlichen Services bei der Bezahlung unterstützen.

Der Autor analysiert die einzelnen Strafbarkeitsvoraussetzungen und klärt insbesondere auch die spezifischen Begrifflichkeiten des Zahlungsverkehrsrechts. Abschließend unterzieht er die Straftatbestände einer kritischen Betrachtung vor dem Hintergrund des Bestimmtheitsgebots. In einem Zusatzkapitel geht er auf Änderungen ein, die infolge der 2015 in Kraft getretenen Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie zu erwarten sind.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...