Ankündigung Erscheint vsl. Oktober 2022 Abbildung von Löffler | Presserecht | 7. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Löffler

Presserecht

Kommentar zu den deutschen Landespressegesetzen mit systematischen Darstellungen zum pressebezogenen Standesrecht, Anzeigenrecht, Werbe- und Wettbewerbsrecht, Urheber- und Verlagsrecht, Arbeitsrecht, Titelschutz, Mediendatenschutz, Jugendmedienschutz und Steuerrecht

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Oktober 2022)

ca. 209,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Kommentar

Buch. Hardcover (In Leinen)

7. Auflage. 2022

Rund 2200 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-76077-8

Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm

Produktbeschreibung

Zum Werk
Dieser traditionsreiche und fundierte Kommentar, eingeleitet durch einen verfassungsrechtlichen Grundriss, erläutert synoptisch die sachverwandten Bestimmungen der 16 Landespresse- bzw. -mediengesetze.
In einem Besonderen Teil sind die pressespezifischen Regelungen des Bundes- und Verbandsrechts handbuchartig dargestellt.
Der "Löffler" bietet damit eine Gesamtdarstellung aller Bereiche des pressebezogenen Rechts und eignet sich nicht nur für den Gebrauch der Redaktionen, sondern für nahezu alle Abteilungen des Presseunternehmens (auch Vertrieb, Werbung) sowie für Berater und Anspruchsgegner. Ein Kompendium von höchstem Gebrauchswert!

Inhalt
  • Grundlagen
  • Kommentar der Landespressegesetze (unter Berücksichtigung von § 53 StPO)
  • Besonderer Teil mit systematischen Darstellungen:
    - Standesrecht der Presse, Presse-Selbstkontrolle, Deutscher Presserat
    - Recht der Anzeige (mit ZAW-AGB, IVW-Richtlinien, IVW-Satzung, Satzung IVW-Zeichen, Richtlinie IVW-Auflagenkontrolle)
    - Urheber- und Verlagsrecht der Presse
    - Arbeitsrecht im Presseunternehmen
    - Presserechtlicher Titelschutz
    - Jugendschutz (mit Kommentierung des JuSchG)
    - Steuerrecht
    - Mediendatenschutz

Vorteile auf einen Blick
  • prägnant
  • bewährt und verlässlich
  • erfahrene Autoren

Zur Neuauflage
Die Neuauflage berücksichtigt u.a. die Ausführungen zur Medienkonvergenz, die wirtschaftliche und technologische Entwicklung der Presse in der Gegenwart, die Aktualisierung des Landesrechts (Pressegesetze, Pflichtexemplargesetze), das Zweite Gesetz zur Änderung des Jugendschutzgesetzes sowie die zahlreichen Neuerungen, die sich aus der jüngsten Gesetzgebung, wie z.B. dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz und der DSGVO ergeben.

Zielgruppe
Für Rechtsanwaltschaft, Richterschaft, Publizistinnen und Publizisten, Journalistinnen und Journalisten, Verbände, Verlage.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...