Detailsuche

List

Die Reichweite des Datenschutzes im unionsrechtlichen Leistungssystem

Eine Analyse anhand des Integrierten Verwaltungs- und Kontrollsystems
2012. Taschenbuch. 172 S. Softcover
Nomos ISBN 978-3-8329-7354-4
Gewicht: 270 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Das Werk zeigt in strukturierter Form die Möglichkeiten und Grenzen des hoheitlichen Umgangs mit personenbezogenen Daten im Rahmen des unionalen Leistungssystems. Dreh- und Angelpunkt ist das Integrierte Verwaltungs- und Kontrollsystem (InVeKoS) und dessen Bedarf an Informationen über die landwirtschaftlichen Betriebe und deren Inhaber.

Die Arbeit untersucht den interadministrativen Austausch von Daten, den Gebrauch der Einwilligung als Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung, die Veröffentlichung von personenbezogenen Informationen via Internet sowie die Verwendung von Daten zur Schaffung verwaltungstechnischer Synergieeffekte. Das Augenmerk wird dabei auf die Frage gerichtet, ob durch den technischen Fortschritt der unionsgrundrechtlich verbürgte Datenschutz noch gewährleistet ist.

Sie wendet sich an Personen in der Agrarberatung und -verwaltung. Als Rechtsanwalt und Verbandsjurist bearbeitet der Autor sämtliche Bereiche des Agrarrechts und deren europarechtliche Grundlagen.
Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
45,00 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/xgyym