Detailsuche

Lippert (Hrsg.)

Fehler in der Allgemein- und Viszeralchirurgie

Fallbeispiele und deren rechtliche Konsequenzen
Praxisorientiertes Instrument zur Qualitätssicherung in der Chirurgie
Fachbuch 
2017. Buch inkl. Online-Nutzung. 232 S.: mit 141 Abbildungen. Inkl. Online-Version in der eRef. Hardcover
Thieme ISBN 978-3-13-199481-3
Format (B x L): 19,5 x 27 cm

Nur wer Fehler kennt, kann Strategien zur Vermeidung entwickeln. Auch für erfahrene Chirurgen gibt es immer wieder Überraschungen und unerwartete Situationen. Dann gilt es, richtig zu handeln, den Schaden zu begrenzen und aus Fehlern zu lernen.

Alle Beispiele beruhen auf tatsächlichen Fällen und sind praxisnah entlang folgender Fragestellungen beschrieben.

  • Welche Fehler sind meinen Kollegen unterlaufen?
  • Welche rechtlichen Konsequenzen hatten sie?
  • Wie kann ich einen ähnlichen Fall vermeiden oder, falls bereits eingetreten, was kann ich tun, um den Schaden zu begrenzen?

Mit den ergänzenden Hinweisen zum aktuellen Standard in Diagnostik, Therapie und Dokumentation stellt das Buch ein praxisorientiertes Instrument zur Qualitätssicherung in der Chirurgie dar.

Jederzeit zugreifen:
Der Inhalt des Buches steht Ihnen ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App haben Sie zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
Buch inkl. Online-Nutzung
Inkl. Online-Version in der eRef
74,99 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/burubu
Herausgegeben von link iconHans Lippert