Neu Toptitel Erschienen: 03.06.2024 Grafik für das Drucken der Seite Abbildung von Lendermann / Nemeczek | Wertpapierinstitutsgesetz: WpIG | 1. Auflage | 2024 | beck-shop.de

Lendermann / Nemeczek / Schroeter

Wertpapierinstitutsgesetz: WpIG

Gesetz zur Beaufsichtigung von Wertpapierinstituten unter Berücksichtigung der Investment Firm Regulation (IFR) und weiterführender Vorschriften

sofort lieferbar!

249.00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Kommentar

Buch. Hardcover (Leinen)

2024

LXV, 1629 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-78576-4

Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm

Gewicht: 1512 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Grauer Kommentar

Produktbeschreibung

Zum Werk
Durch das neue WpIG wird erst-mals ein speziell auf Wertpapierinstitute zugeschnittener Regulierungsrahmen an der Schnittstelle von Institutsaufsicht und Kapitalmarktrecht eingeführt. In Zukunft werden nur noch große bzw. systemrelevante Wertpapierinstitute den auch für Kreditinstitute geltenden Bestimmungen des Kreditwesengesetzes (KWG) und der Capital Requirements Regulation (CRR) unterfallen sowie - im Falle systemrelevanter Wertpapierfirmen, die fortan als CRR-Kreditinstitute gelten - dem einheitlichen Aufsichtsmechanismus der Europäischen Zentralbank unterliegen. Für alle anderen Wertpapierinstitute richtet sich das Aufsichtsregime nach dem WpIG, mit dem die IFD in deutsches Recht umgesetzt wurde, sowie nach der IFR und den Verordnungen der BaFin zum WpIG. Damit erhöht sich die regulatorische Komplexität für alle Akteure deutlich.
Der Kommentar zum WpIG erschließt die Erfahrungen, die im Gesetzgebungsverfahren und bei der Implementierung der neuen Regeln bereits gewonnen wurden. Spezialistinnen und Spezialisten aus Bundesbank und BaFin, Beratung, Wissenschaft und Industrie teilen ihre aktuellen Einblicke. Im Fokus u.a.:
  • Komplettkommentierung des Wertpapierinstitutsgesetzes (WpIG)
  • Eingebundene Erläuterung der Investment Firm Regulation (Verordnung (EU) 2019/2033), die für deutsche Institute unmittelbar gilt und auf die das WpIG verweist
  • Eingebundene Erläuterung der diesbezüglichen BaFin-Verordnungen

Vorteile auf einen Blick
  • Kommentierung aus erster Hand
  • berücksichtigt die unionsrechtlichen Ausführungsakte und EBA Richtlinien
  • gleichermaßen wissenschaftlich fundiert und praxistauglich

Zielgruppe
Der Kommentar richtet sich an Praktikerinnen und Praktiker, die Lösungen zu Fragen der Wertpapierinstitutsaufsicht suchen, insbesondere hinsichtlich der Vorbereitung bzw. Durchführung von Verfahren bei der BaFin.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...