Ankündigung Erschienen: 11.01.2017 Abbildung von Kühne | Die Zitadelle von Dur-Katlimmu in mittel- und neuassyrischer Zeit | 1. Auflage | 2020 | 12 | beck-shop.de

Kühne

Die Zitadelle von Dur-Katlimmu in mittel- und neuassyrischer Zeit

Teil 1: Text. Teil 2: Katalog. Teil 3: Kassette mit 57 Farbtafeln und Faltplänen

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen

Buch. Hardcover

2020

XXVI, 758 S

Harrassowitz. ISBN 978-3-447-06168-1

Format (B x L): 24 x 34,5 cm

Produktbeschreibung

Nach BATSH 2 (2005) zur nachassyrischen bis römischen Zeit beschließt der ebenfalls von Hartmut Kühne herausgegebene dreiteilige Band BATSH 12 zur mittel- und neuassyrischen Zeit (ca. 1300–550 v.Chr.) die Publikation der Grabung am Zitadellenhügel des Tall ŠeH Hamad zwischen 1978 und 1988.
Teil 1 (Text) umfasst 17 Kapitel. Auf eine ausführliche Dokumentation der Topographie des Tall ŠeH Hamad zu Beginn der Ausgrabung 1978 folgen in vier Kapiteln (2-5) Beschreibung und Interpretation von Stratigraphie, Architektur, Keilschriftarchiv und Gräbern des mittelassyrischen Horizontes. Die Kapitel 14 und 15 behandeln die Stratigraphie und Architektur der neuassyrischen Schichten. Beide können mit dem in Kapitel 18 (Teil 2) zusammengefassten Felddatensatz und letztlich mit den online publizierten Feldtagebüchern abgeglichen werden. Ausgewählte Objektgruppen aus dem mittelassyrischen Kontext werden in den Kapiteln 6 bis 10 analysiert (Tonsicherungen, Skarabäenabdrücke, frühes Eisen, Glas und Keramik). In den Kapiteln 11 und 13 werden Aspekte der mittelassyrischen Verwaltung sowie die Etymologie von Duara besprochen. In Kapitel 16 werden die neuassyrischen Orthostatenfragmente kulturhistorisch ausgewertet. Eine Bewertung der sozioökonomisch-ökologischen Entwicklung und der historischen Rolle und Bedeutung von Dur-Katlimmu in mittel- und neuassyrischer Zeit erfolgt in den Kapitel 12 und 17.
Teil 2 umfasst außer Kapitel 18 die Kataloge zu den Skarabäenabdrücken (19), Grabbeigaben (21) und zu den sonstigen Objekten der mittel- (20) und neuassyrischen (22) Periode. Jedem Kapitel vorangestellt sind englische Abstracts/Zusammenfassungen, auf denen wiederum der arabischsprachige Teil basiert. Teil 3 besteht aus einer Kassette mit 57 Farbtafeln und Faltplänen.
Unter Mitarbeit von:
H. Kühne, P. Pfälzner, J. Rohde, S. Kulemann-Ossen/G. Preuss, H. Dohmann, S. Seidlmayer, K. Tantrakarn/T. Kikugawa/Y. Abe/I. Nakai, E. Cancik-Kirschbaum, C. Hess, J. Bussiliat/K. Gnybek/A. Kaeselitz/H. Kühne/J. Rohde.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...