Erschienen: 14.03.2016 Abbildung von Kucklick | Die granulare Gesellschaft | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Kucklick

Die granulare Gesellschaft

Wie das Digitale unsere Wirklichkeit auflöst

Sachbuch

Buch. Softcover

2016

272 S.

Ullstein-Taschenbuch. ISBN 978-3-548-37625-7

Format (B x L): 12 x 18,7 cm

Gewicht: 252 g

Produktbeschreibung

Wie wir uns auflösen und warum wir uns neu erfinden müssen Die Digitalisierung verändert uns und unsere Welt fundamental. Gleich drei Umwälzungen finden in unserer Gesellschaft statt: Die Differenz-Revolution vereinzelt die Menschen radikal und verstärkt die Ungleichheit. Die Intelligenz-Revolution führt aufgrund der massenhaften Verbreitung intelligenter Maschinen zu einer Umverteilung von Wissen und Chancen – und auch zu stärkerer Ungleichheit. Die Kontroll-Revolution schließlich führt dazu, dass wir nicht mehr nur ausgebeutet, sondern regelrecht ausgedeutet werden und so unsere Ideale wie Gerechtigkeit und Demokratie gefährden. In dieser granularen Gesellschaft versagen unsere Institutionen und wankt unser Selbstbildnis. Wir werden uns und unsere Welt neu erfinden müssen. 'Wichtige Fragen in einem klugen Buch.' Deutschlandradio Kultur

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...