Erschienen: 11.01.2017 Abbildung von Krierer / Friedmann | Netzwerke der Altertumswissenschaften im 19. Jahrhundert | 2017

Krierer / Friedmann

Netzwerke der Altertumswissenschaften im 19. Jahrhundert

lieferbar (3-5 Tage)

2017. Buch. 280 S. Hardcover

Phoibos. ISBN 978-3-85161-150-2

Format (B x L): 21 x 29,7 cm

Gewicht: 1300 g

Produktbeschreibung

Der vorliegende Band enthält alle 17 Beiträge der internationalen Tagung „Netzwerke der Altertumswissenschaften im 19. Jahrhundert“, die am 30. und 31. Mai 2014 an der Universität Wien stattfand. Ziel der Tagung war, anhand von Fallbeispielen wissenschaftliche Netzwerke der damaligen Zeit darzustellen und deren Kommunikationsformen abzubilden. Die Heterogenität der seinerzeitigen Netzwerke spiegelt sich bestens in den Beiträgen, deren Varianz nicht nur quer durch die Vielfalt der Altertumswissenschaften führt, sondern immer wieder auch die Berührungspunkte und Schnittlinien mit weiteren Fachdisziplinen aufzeigt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...