Erschienen: 08.10.2003 Abbildung von Kretz | Exlibris für Juristen | 2003 | Ein kulturgeschichtliches Bild...

Kretz

Exlibris für Juristen

Ein kulturgeschichtliches Bilderbuch

sofort lieferbar!

Einzeldarstellung

2003. Buch. VIII, 247 S. mit 200 z.T. farbigen Abbildungen. Hardcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-51197-4

Gewicht: 512 g

Produktbeschreibung

Ein kulturgeschichtliches Bilderbuch
Wer seine Bücher liebt, verziert sie mit seinem Namen. Oder setzt noch eines darauf und lässt von einem Graphiker ein so genanntes Exlibris anfertigen, das man als Eigentumsvermerk in seine Bücher klebt. Ihre Blütezeit erlebten Exlibris zwischen den Jahren 1870 und 1930. Der Jurist und Leiter der Bibliothek des Bayerischen Landtags, Hans- Joachim Kretz, sammelt Juristenexlibris und hat 200 besonders schöne, kunst- und kulturgeschichtlich aufschlussreiche Darstellungen jetzt bei C.H.Beck erstmals veröffentlicht. Nach einer Einführung in die Welt der Exlibris sind die Abbildungen in die Kapitel Selbstdarstellung, Paragraphenzeichen, Waage, Justitia und Verschiedenes wie Straftaten, Gerichtsverhandlungen, Eidesleistungen, Strafvollzug und Humor untergliedert. Die Themen der Exlibrisdarstellungen sind unbegrenzt: Natur und Landschaft, Mensch und Tier, Leben und Tod, Beruf und Hobby, Musik und Religion, Akt und Porträt finden sich auf den Blättern wieder. Für Exlibris-Sammler ist dieser schöne, teilweise farbige Band ein Muss, für interessierte Juristen ein Bilderbuch, das sich sehen lassen kann und bestens als Geschenk geeignet ist.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...