Erschienen: 23.05.2014 Abbildung von Krenn | Private Enforcement | 2014 | Neueste Entwicklungen zur priv...

Krenn

Private Enforcement

Neueste Entwicklungen zur privaten Kartellrechtsdurchsetzung auf europäischer und österreichischer Ebene unter spezieller Betrachtung der Rolle der Verbraucher

lieferbar (3-5 Tage)

2014. Buch. XXVI, 328 S. Softcover

Verlag Österreich. ISBN 978-3-7046-6619-2

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Juristische Schriftenreihe - Colloquium

Produktbeschreibung

Spektakuläre Kartellfälle rücken zusehends in den Fokus der breiten Öffentlichkeit, nicht zuletzt durch die aktuelle Medienberichterstattung. Daher gewinnt die Frage nach den Folgen aufgedeckter Zuwiderhandlungen gegen die einschlägigen Normen auch für die anwaltliche Praxis immer mehr an Bedeutung. Dieses Werk widmet sich ausführlich dem Thema der privaten Kartellrechtsdurchsetzung im Wege der Erhebung von Schadenersatzklagen gegen die an der Zuwiderhandlung beteiligten Unternehmen. Es werden sowohl die europarechtlichen Grundlagen als auch das österreichische Recht umfassend berücksichtigt. Die Analyse umfasst außerdem die Rechtsprechung der nationalen und supranationalen Gerichte sowie die letzten legistischen Entwicklungen durch den Richtlinienvorschlag der EU-Kommission oder des KaWeRÄG 2012. Den Hintergrund bildet die Rolle und Stellung von Endverbrauchern im Kartellrechtsvollzug.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...