Erschienen: 10.04.2017 Abbildung von Krause | Eine Demokratie im Zeitalter der Erkenntnis | 2017 | Ursachen zuweilen falscher Ent...

Krause

Eine Demokratie im Zeitalter der Erkenntnis

Ursachen zuweilen falscher Entscheidungen demokratischer Staaten

lieferbar (3-5 Tage)

2017. Buch. 29 S. Softcover

Winterwork. ISBN 978-3-96014-248-5

Format (B x L): 14.9 x 21.1 cm

Gewicht: 67 g

Produktbeschreibung

Demokratie ist eine Ideologie, materialistisch gesehen, ein Konstrukt des Gehirns, also transzendent. Ein demokratischer Staat heute sollte unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse verwaltet werden. Dies bedingt, Ideen (ein Konstrukt des Gehirns), materialistisch, (diesseits im Gegensatz zu transzendet, jenseits), hinsichtlich ihrer Realität zu untersuchen. Dies wurde in der Vergangenheit nicht ausreichend berücksichtigt. Es zu korrigieren ist notwenig. Ohne die heutigen wissenschaftlichen Erkenntnisse ist in Zukunft keine Demokratie lebensfähig. Politik im heutigen Sinn ist überflüssig.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...