Erschienen: 18.05.2017 Abbildung von Kramer | Arbeit gerecht verteilt? | 1. Auflage | 2017 | Eine Analyse der arbeitsrechtl...

Kramer

Arbeit gerecht verteilt?

Eine Analyse der arbeitsrechtlichen Regulierung anhand der Philosophien von John Rawls und Amartya Sen

lieferbar (3-5 Tage)

124,00 €

inkl. Mwst.

1. Auflage 2017. Buch. 486 S. Softcover

Nomos Verlagsges.MBH + Co. ISBN 978-3-8487-3806-9

Format (B x L): 15.4 x 22.6 cm

Gewicht: 690 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Nomos Universitätsschriften

Produktbeschreibung

Der Band stellt die Frage nach Verteilungsgerechtigkeit am Arbeitsmarkt. Die Entwicklung von Arbeitsverhältnissen bzw. von Beschäftigungsformen in Deutschland, insbesondere seit dem Anfang der 90er Jahren, hat eine neue Arbeitswelt gestaltet. Neben der Entwicklung von neuen Formen von Arbeitsverhältnissen, auch als "atypische Beschäftigung" bezeichnet, wird die Entwicklung der Niedriglohnbeschäftigung, vor allem die Einführung des gesetzlichen Mindestlohnes, thematisiert. Diese Entwicklungen werden angesichts deren unterschiedlicher Ziele und Auswirkungen gemäß ausgewählter Theorien sozialer Gerechtigkeit bewertet. Analysiert und angewendet werden zum einem John Rawls' Theorie der Gerechtigkeit - Gerechtigkeit als Fairness - zum anderen der Ansatz der Verwirklichungschancen (Capability approach) von Amartya Sen.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...