Schnell & portofrei.
Alle Medien. Alle Verlage.

Detailsuche
Standardwerk

Köhler / Bornkamm / Feddersen

Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb: UWG mit PAngV, UKlaG, DL-InfoV

Preisangabenverordnung, Unterlassungsklagengesetz, Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung
Der führende Jahreskommentar zum UWG
Kommentar 
36., neu bearbeitete Auflage 2018. Buch. XXIX, 2364 S. Hardcover (In Leinen)
C.H.BECK ISBN 978-3-406-71264-7
Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm
Gewicht: 1736 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Nachauflage:
  • "(...) Das Werk ist hochaktuell, bei den Wettbewerbsgerichten sehr angesehen und übervoll mit wichtigen Informationen. Es stellt einen unverzichtbaren Begleiter für jeden "Wettbewerbsrechtler" dar."
    Rechtsanwalt Florian Decker, Saarbrücken, in: http://dierezensenten.blogspot.de 30.05.18, zur 36. Auflage 2018
     
  • "(...) Fazit: Der neue "Koehler/ Bornkamm/ Feddersen" ist ein Muss für jeden Wettbewerbsrechtler, aber auch für Unternehmen. Es gibt wohl nichts Vergleichbares."
    Rechtsanwalt Dr. Jürgen Niebling, Olching, in: RdW 08/2018, zur 36. Auflage 2018
     
  • "(...) wieder einmal sind vielmehr die Verfasser und der Verlag zu loben für die gelungene Bereitstellung eines in Praxis und Lehre unentbehrlichen Handwerkszeugs, welches schon quasi selbstverständlich einen Stammplatz auf dem Schreibtisch eines jeden innehat, der sich im Wettbewerbsrecht betätigt."
    Rechtsanwalt Ralph Schmidkonz, Leipzig, in: Neue Justiz 05/2018, zur 36. Auflage 2018


  • "(...) Der vor Jahrzehnten von Adolf Baumbach begründete und bis zur 22. Auflage von Wolfgang Hefermehl bearbeitete Kommentar ist "der Klassiker" unter den UWG-Kommentaren und stellt dies von Auflage zu Auflage unter Beweis. Neu hinzugetreten als Mitherausgeber ist RiBGH Jörn Feddersen, der dem 1. Senat des BGH angehört. Der exzellente Kommentar ist ein unverzichtbares Standardwerk für jeden, der mit dem Lauterkeitsrecht beruflich zu tun hat. (...) Die führende Kommentierung zum Lauterkeitsrecht verbindet Praxis und Wissenschaft und setzt mit jeder Neuauflage neue und sehr wichtige Akzente."
    in: www.juralit.com 26.02.2018, zur 36. Auflage 2018
     
  • "(...) Nun ist er passend zum neuen Jahr wieder da. Es ist und bleibt ein wichtiger Kommentar zum UWG und darf auf keinem Schreibtisch eines Wettbewerbsrechtlers fehlen. Neu ist der Name des Mitverfassers Feddersen, der schon ab der 34. Auflage als BGH-Richter aus dem Wettbewerbssenat an der Kommentierung mitgewirkt hat. (...) Man sieht schon an diesen kurzen Überlegungen, dass das Buch von zwei unterschiedlichen Ausgangspunkten und Kommentierweisen geprägt ist, nämlich der mutig vorwärtsschauenden Sicht von Helmut Köhler als Hochschullehrer und der rückwärts gerichteten, rechtsprechungsfixierten Sicht des BGH-Veteranen Bornkamm. Man möchte dem Werk wünschen, dass mit dem Hinzukommen von Feddersen den gesamten Kommentar etwas mehr Zeitgeist, Eloquenz und visionäre Kraft durchdringen wird. Dann ist er bestens gerüstet für die kommenden grundlegenden Änderungen im Wettbewerbsrecht."
    Prof. Dr. Thomas Hoeren, in: MMR 02/2018, zur 36. Auflage 2018
     
  • "(...) Mit dem jährlich erscheinenden Standardkommentar zum Wettbewerbsrecht ist man stets ausgezeichnet informiert."
    in: recht. Die Zeitschrift für europäisches Lebensmittelrecht 1/2017, zur 35. Auflage 2017


  • "(...) Wer sich erstmals mit dem Wettbewerbsrecht beschäftigt, dem sei die vorzügliche Einleitung durch Herausgeber Helmut Köhler zur Lektüre empfohlen, der darin einen wirklich ausführlichen Überblick über die Entwicklung des deutschen Wettbewerbsrechts gibt, Vergleiche mit anderen Ländern zieht und namentlich den Einfluss der EU nachzeichnet. Fazit: Mit dem jährlich erscheinenden Standardkommentar zum Wettbewerbsrecht ist man stets ausgezeichnet informiert."
    in: recht. Die Zeitschrift für europäisches Lebensmittelrecht 01/2017, zur 35. Auflage 2016
  • "(...) Der "Köhler/Bornkamm" ist ein sehr umfangreicher und äußerst hilfreicher Kommentar zum Wettbewerbsrecht."
    in: Immobilien & bewerten 02/2017, zur 35. Auflage 2016


  • "(...) Was im Zivilrecht der "Palandt", ist und bleibt auch in der Neuauflage im Wettbewerbsrecht der "Köhler/Bornkamm". An diesem Werk führt für den im Wettbewerbsrecht tätigen Praktiker kein Weg vorbei."
    in: http://dierezensenten.blogspot.de 06.06.2017, zur 35. Auflage 2017


  • "(...) Der Leser wird feststellen, dass man sich bei diesem Kommentar regelrecht "festliest", weil er enorme Tiefe aufweist und auch bislang ungelöste Probleme einer dogmatisch verantwortlichen Lösung zuführen möchte. Jedes Gericht und nahezu alle Anwälte, die in diesem Bereich tätig sind, nutzen diesen exzellenten Kommentar intensiv. Die führende Kommentierung zum Lauterkeitsrecht verbindet Praxis und Wissenschaft und setzt mit jeder Neuauflage neue Akzente."
    in: www.juralit.com 27.03.2017, zur 35. Auflage 2016


1 Kundenbewertung
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
auch mit Aktualisierungsservice bestellbar
179,00 €
inkl. MwSt.
Unser Aktualisierungsservice: Sie erhalten Neuauflagen automatisch und ohne Abnahmeverpflichtung, wenn Sie im Warenkorb "mit Aktualisierungsservice" auswählen!
Webcode: beck-shop.de/bsjwng
Kommentiert von link iconProf. Dr. Helmut Köhler, Richter am Oberlandesgericht a.D., link iconProf. Dr. Dr. h.c. Joachim Bornkamm, Vorsitzender Richter am Bundesgerichtshof a.D., und link iconJörn Feddersen, LL.M. (A.U., Washington, D.C.), Richter am Bundesgerichtshof. Begründet von link iconDr. Adolf Baumbach. Bis zur 22. Auflage bearbeitet von link iconProf. Dr. jur. Wolfgang Hefermehl