Neu Erschienen: 21.10.2021 Abbildung von Koch | Die Qualifikation des Verlagsvertrages im internationalen Privatrecht | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Koch

Die Qualifikation des Verlagsvertrages im internationalen Privatrecht

Urhebervertragsrechtliche Anknüpfungen im europäischen Kollisionsrecht

lieferbar (3-5 Tage)

72,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

1. Auflage. 2021

253 S. broschiert.

Nomos. ISBN 978-3-8487-8365-6

Format (B x L): 15.1 x 22.4 cm

Gewicht: 374 g

Produktbeschreibung

Verlagsverträge werden vielfach über Grenzen hinweg geschlossen. Hierbei stellt sich die Frage des anwendbaren Rechts. Für den Ausgang von Rechtsstreitigkeiten ist dies deshalb besonders relevant, weil die nationalen Urheberrechtsordnungen hinsichtlich des Schutzes des Urhebers teils stark divergieren. Entscheidende Schnittstelle für die Bestimmung des anwendbaren Rechts ist das internationalprivatrechtliche Instrumentarium der Qualifikation. Die Arbeit entwickelt eine auf das Urhebervertragsrecht zugeschnittene europäische Qualifikationsmethode, mittels deren ausgewählte Normen des deutschen Urhebervertragsrechts qualifiziert, d.h. dem Urheberrechtsstatut oder dem Verlagsvertragsstatut zugeordnet werden.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...