Erschienen: 02.09.2020 Abbildung von Knechten | Staurophilia - Kreuzesliebe | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Knechten

Staurophilia - Kreuzesliebe

Studien zur russischen Spiritualität 20

lieferbar (3-5 Tage)

24,80 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

335 S.

Spenner Hartmut. ISBN 978-3-89991-226-5

Format (B x L): 0.9 x 20.6 cm

Gewicht: 415 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Studien zur russischen Spiritualität

Produktbeschreibung

Barockmusik ist beliebt, barocke Malerei beeindruckt, barocke Gebäude sind Touristenmagneten, aber wie steht es mit der barocken Literatur? Dieses Buch möchte mit einem Werk vertraut machen, das weithin unbekannt ist. Dabei kommt es vor allem darauf an, aus welchen QUELLEN der Autor schöpft. Diese werden daher ausführlich dargelegt.

"Wer ist denn der Mann an dem Plus-Zeichen?", wurde bei einer Kirchenführung gefragt: Hier offenbart sich Ahnungs-losigkeit. Andererseits gibt es Diskussionen um Kreuze, die öffentlich sichtbar sind: Der Anblick des Kreuzes wird nicht mehr ertragen. Es gibt auch Menschen, die zwar anerkennen, dass Christus sie durch seinen Tod am Kreuz erlöst hat, die sich aber nicht dazu durchringen können, das Kreuz nicht nur zu achten, sondern auch zu lieben.

"Staurophilia" bedeutet Kreuzesliebe. Ein niederländischer Benediktiner schrieb über dieses Thema ein Werk und ein russischer Metropolit übersetzte es. Er hieß JOHANNES und wirkte in Sibirien. Dieses Buch erscheint zu seinem 490. Geburtstag.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...