Erschienen: 12.02.2020 Abbildung von Klünder | Die Ernährungsversorgung in Familien zwischen Zeit, Alltag und Haushaltsführung | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de
eBook

Klünder

Die Ernährungsversorgung in Familien zwischen Zeit, Alltag und Haushaltsführung

Eine Mixed-Methods-Untersuchung. Mit Online-Materialien

sofort lieferbar!

31,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

eBook. PDF

eBook

1. Auflage. 2020

135 S.

Juventa Verlag GmbH. ISBN 978-3-7799-5550-4

Produktbeschreibung

Angesichts gesellschaftlicher Veränderungen, wie z. B. der gestiegenen Frauenerwerbstätigkeit und dem Ausbau der Kinderbetreuung, wandelt sich der Essalltag in Familien. Nina Klünder zeichnet nicht nur die Persistenz der geschlechtsdifferenzierenden Arbeitsteilung nach, sondern arbeitet auch familiale Mahlzeitenmuster heraus. Dabei führen mütterliche Selbstzuschreibungen, wie ihre Effizienz und höhere Ansprüche an die Beköstigung, zur Entpolitisierung der Emanzipation im Haushalt. Zudem stehen Frauen im Spannungsfeld zwischen gegenwärtigen Mütterleitbildern und dem Wunsch erwerbstätig zu sein.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...