Erschienen: 03.11.2019 Abbildung von Kleinknecht | Werner Heisenberg, Ordnung der Wirklichkeit | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Kleinknecht

Werner Heisenberg, Ordnung der Wirklichkeit

Mit einer Einleitung von Helmut Rechenberg und einem Kommentar von Ernst Peter Fischer

lieferbar (3-5 Tage)

24,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 19.99 €

Sachbuch

Buch

2019

viii, 232 S. 1 s/w-Abbildung, Bibliographien.

Springer. ISBN 978-3-662-59528-2

Format (B x L): 12,7 x 20,3 cm

Gewicht: 266 g

Produktbeschreibung

Werner Heisenberg schrieb diesen Essay in den Kriegsjahren 1941/42. Er überließ ihn nur Verwandten und ausgewählten Freunden zur Lektüre, dachte aber nicht daran, den Text zu veröffentlichen. In dem Essay zieht Heisenberg eine Summe seiner philosophischen Gedanken über die Natur und über die Frage, wie der Mensch erkennen kann, was die Wirklichkeit ist. Nach Heisenbergs Tod haben die Herausgeber seiner „Gesammelten Werke“ diesen Text mit dem Titel „Ordnung der Wirklichkeit“ veröffentlicht. Die Heisenberg-Gesellschaft bringt Heisenbergs Manuskript neu heraus und ergänzt es mit einer Kommentierung der literarischen, musikalischen, philosophischen und historischen Bezüge. Den Kommentar hat der Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer übernommen. Der Text ist von großem Interesse für Physiker, Philosophen und Wissenschaftshistoriker. Werner Heisenberg (1901–1976) war einer der bedeutendsten Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts. Ihm gelang es im Juni 1925 zum ersten Mal, das Verhalten der kleinsten Bausteine der Materie zu erklären, indem er die Gesetze der klassischen Physik einer revolutionären Wandlung unterwarf. Mit seiner Quantenmechanik eröffnete er uns die Welt der Atome, Atomkerne und Elementarteilchen. Sie ermöglicht auch die Beschreibung der physikalischen Eigenschaften von Molekülen, chemischen Verbindungen, Kristallen, Feststoffen und Halbleitern und ist so die Grundlage der heutigen Computertechnik. Heisenbergs Entdeckung der Unbestimmtheitsrelation hat weitreichende Konsequenzen für die Naturphilosophie und Erkenntnistheorie.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...