Erschienen: 22.09.2020 Abbildung von Kinyera | The Making of a Petro-State | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Kinyera

The Making of a Petro-State

Governmentality and Development Practice in Uganda's Albertine Graben

lieferbar, ca. 10 Tage

59,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

2020

269 S.

In englischer Sprache

Nomos. ISBN 978-3-8487-6788-5

Format (B x L): 15,3 x 22,7 cm

Gewicht: 397 g

Produktbeschreibung

Dieses Buch veranschaulicht die Art und Weise, wie sich Uganda in ein ölproduzierendes Land verwandelt, das hier als "Petrostaat" bezeichnet wird. Im Gegensatz zur traditionellen Verwendung des Begriffs hebt der Begriff "Petrostaat" hier den bewussten Versuch hervor, die politische Wirtschaft Ugandas auf die künftige Ölförderung auszurichten. Die Erwartung von "Petrodollars" hat den Staat gezwungen, seine institutionelle Infrastruktur zu verändern und zu versuchen, die sozioökonomische und räumliche Orientierung der Bevölkerung zu rekonfigurieren. Der Autor stellt die Machtverhältnisse und die dynamischen Kämpfe dar, in die die Schlüsselakteure im Prozess der Erdölförderung in Uganda verstrickt werden. Ausgehend von einem Foucault'schen Ansatz in der Regierungs- und Machtfrage zeigt er auf, wie die ölbezogenen Entwicklungsprojekte in Uganda die Bevölkerung mehrdimensional fördern sollen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...