Erschienen: 30.03.2017 Abbildung von Kindl / Perales Viscasillas | Standardisierte Verträge - zwischen Privatautonomie und rechtlicher Kontrolle | 1. Auflage | 2017 | 48 | beck-shop.de

Kindl / Perales Viscasillas / Arroyo Vendrell

Standardisierte Verträge - zwischen Privatautonomie und rechtlicher Kontrolle

lieferbar (3-5 Tage)

82,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

2017

313 S.

Nomos. ISBN 978-3-8487-3958-5

Format (B x L): 15.3 x 22.6 cm

Gewicht: 459 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Europäisches Privatrecht; 48

Produktbeschreibung

Herausforderungen und Charakteristika standardisierter Verträge im digitalen Zeitalter. Dieser Tagungsband beleuchtet standardisierte - auch elektronische - Verträge aus unterschiedlichen Perspektiven und behält dabei spanisches, deutsches und europäisches Recht im Blick. Mit Beginn der digitalen Revolution sind standardisierte Verträge - insbesondere in Form elektronischer Verträge - im Geschäftsverkehr zur Regel geworden. Nicht nur der Vertragsschluss selbst, sondern auch die Vertragsanbahnung sowie die Durchführung und Aufhebung von Verträgen werden dabei zunehmend standardisiert. Dies stellt im grenzüberschreitenden Verkehr Aufgaben sowohl an nationales wie an europäisches Recht. In diesem Tagungsband diskutieren Juristen von insgesamt 10 spanischen und deutschen juristischen Fakultäten die Herausforderungen durch standardisierte Verträge aus spanischer, deutscher und europäischer Perspektive. Dabei werden Erfahrungen ausgetauscht und die Umsetzung europäischer Vorgaben verglichen.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...