Erschienen: 30.09.2020 Abbildung von Killisch-Horn | hinter der Taverne setzt sich das Universum fort | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Killisch-Horn

hinter der Taverne setzt sich das Universum fort

Neue Literatur aus Québec

sofort lieferbar!

16,50 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

220 S.

Wallstein Verlag GmbH. ISBN 978-3-8353-3762-6

Format (B x L): 15.7 x 23.6 cm

Gewicht: 609 g

Produktbeschreibung

Neue Prosa und Lyrik aus der kanadischen Provinz Québec.

Das Heft wirft mit Erzählungen, Gedichten und Essays von 44 Autorinnen und Autoren Schlaglichter auf die Literatur Québecs, der französischen Provinz Kanadas, die sich gerade in den ersten beiden Jahrzehnten des 21. Jahrhunderts als äußerst lebendig, vielfältig, experimentierfreudig und weltoffen erweist und in der sich auch die Autoren der autochthonen Völker immer stärker Gehör verschaffen.
Mit Texten u. a. von Melikah Abdelmoumen, Sophie Bienvenu, Francis Catalano, Jean-Marc Desgent, Éric Dupont, David Goudreault, Daniel Grenier, Guy Jean, Catherine Mavrikakis, Larry Tremblay, Élise Turcotte, Joséphine Bacon, Natasha Kanapé Fontaine, Virginia Pésémapéo Bordeleau.
Zusammengestellt von Michael v. Killisch-Horn.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...