Erschienen: 14.09.2012 Abbildung von Kennedy, Paul | Die Casablanca-Strategie | 2012 | Wie die Alliierten den Zweiten...

Kennedy, Paul

Die Casablanca-Strategie

Wie die Alliierten den Zweiten Weltkrieg gewannen

Januar 1943 bis Juni 1944

sofort lieferbar!

Monographie

2012. Buch. 448 S. mit 35 Bildern und 9 Karten. Hardcover

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-63985-2

Format (B x L): 13,9 x 21,7 cm

Gewicht: 713 g

Produktbeschreibung

Anfang 1943 war der Zweite Weltkrieg entschieden – so die gängige Einschätzung. Doch es blieben enorme Herausforderungen bis zum endgültigen Sieg der Alliierten zu bewältigen. Das Deutsche Reich erreichte erst im Jahr 1943 den Höhepunkt seiner Rüstungsproduktion, es verfügte über ein schlagkräftiges Millionenheer und eine gefährliche U-Bootflotte. Die japanischen Truppen hatten sich auf den Inseln des Pazifik verschanzt. Dass der Krieg bereits 1945 zuende gehen würde, war alles andere als selbstverständlich.

Bestsellerautor Paul Kennedy schildert, wie die Alliierten in den Monaten zwischen der Konferenz von Casablanca im Januar 1943 und der Invasion in der Normandie im Juni 1944 die Oberhand gewannen. Sein Interesse gilt jedoch nicht den Staatenlenkern und einer Geschichte von oben. Vielmehr schaut er den „Machern“ und „Problemlösern“ über die Schulter, deren technische Innovationen und taktische Neuerungen den Sieg erst ermöglichten. Wie konnten die deutschen U-Boote im Atlantik in Schach gehalten werden? Wie gelang es, die deutsche Luftabwehr auszuschalten, die den Briten und Amerikanern anfangs schwere Verluste zufügte? Wie wurde die deutsche Offensivkraft im Osten gebrochen? Wie löste man die logistischen Probleme der gigantischen Landeoperation in der Normandie und wie die Versorgungsprobleme im Pazifik? Militärgeschichte at its best.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...