Erschienen: 20.12.2012 Abbildung von Karpenstein | Praxis des EU-Rechts | 2. Auflage | 2013 | Band 70 | beck-shop.de

Karpenstein

Praxis des EU-Rechts

Anwendung und Durchsetzung des Unionsrechts in der Bundesrepublik Deutschland

sofort lieferbar!

Einzeldarstellung

Buch. Softcover

2. Auflage. 2013

XVI, 185 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-62986-0

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 430 g

Das Werk ist Teil der Reihe: NJW Praxis; Band 70

Produktbeschreibung

So funktioniert Europarecht in Deutschland.

 

 

In der anwaltlichen Praxis

wird das Europarecht immer wichtiger. Dieses Werk widmet sich vor allem der innerstaatlichen Bedeutung des Unionsrechts. Es beschreibt anhand zahlreicher Beispielsfälle aus der aktuellen Rechtsprechung die konkreten Auswirkungen des Unionsrechts auf das Verwaltungsverfahren und den Verwaltungs-, Zivil- und Arbeitsrechtsprozess.

 

Für alle wesentlichen Fragen

  • Unionsrecht in der Praxis
  • Wozu verpflichtet das Unionsrecht?
  • Werk kann sich auf Unionsrecht berufen?
  • Wozu berechtigt das Unionsrecht?
  • Wie wehrt man sich gegen Unionsrechtsverstöße?

Praktische Hinweise erleichtern die Arbeit im EU-Recht.

 

Im Mittelpunkt der Neuauflage

stehen die Vertragsänderungen von Lissabon, die insbesondere die Ablösung des EG-Vertrags durch den Vertrag über die Arbeitsweise der Europäischen Union (AEUV) bewirkt haben. Daneben wurden wichtige Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zum Verhältnis des Europarechts zum nationalen Recht eingearbeitet sowie wichtige neue Entscheidungen des EuGH zur Grundrechtecharta.

 

Der Autor

Dr. Ulrich Karpenstein ist als Rechtsanwalt in Berlin und Brüssel tätig. Er ist bereits als Autor einiger Standardwerke zum Europäischen Recht hervorgetreten.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...