Ankündigung Erscheint vsl. September 2019 Abbildung von Jung | Die Politik der Geburt | 2019

Jung

Die Politik der Geburt

Kritische Perspektiven auf den Wandel von Gebären und Geburtshilfe

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

ca. 29,99 €

inkl. Mwst.

2019. Buch. 250 S. Kt. Softcover

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-4106-6

Format (B x L): 14.8 x 22.5 cm

Gewicht: 393 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Gender Studies

Produktbeschreibung

Das Gebären und die Geburtshilfe stehen im Zeichen der Ökonomisierung des Gesundheitssystems. Welchen Wandel erfährt dieser Bereich im Hinblick auf gesellschaftliche Organisation und politische Regulierung? Inwiefern spielen dabei Macht- und Ungleichheitsverhältnisse eine Rolle? Und wie steht es um Fragen der Selbst- und Fremdbestimmung in der Geburtshilfe?
Die Beiträger_innen des Bandes beleuchten die gegenwärtige »Politik der Geburt« aus sozial- und kulturwissenschaftlichen Perspektiven sowie aus der geburtshilflichen und frauenbewegten Praxis heraus.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...