Erschienen: 27.07.2012 Abbildung von Janssen | Auf dem Weg zu einem Europäischen Privatrecht | 1. Auflage | 2012 | 41 | beck-shop.de

Janssen

Auf dem Weg zu einem Europäischen Privatrecht

Beiträge aus 20 Jahren von Reiner Schulze

lieferbar, ca. 10 Tage

79,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

1. Auflage 2012. 2012

404 S.

Nomos. ISBN 978-3-8329-7631-6

Gewicht: 607 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Europäisches Privatrecht; 41

Produktbeschreibung

Der Band ist dem wissenschaftlichen Wirken Reiner Schulzes gewidmet. Wie nur wenige hat er die rasante Entwicklung des Europäischen Privatrechts von seinen rudimentären Anfängen bis zu seinem nahezu „kometenhaften“ Aufstieg nicht nur wissenschaftlich begleitet, sondern durch seine zahlreichen Initiativen und Ideen auch ganz maßgeblich mitgeprägt. Ziel des Werkes ist es zum einen, anhand der hier versammelten ausgewählten Beiträge von Reiner Schulze die verschiedenen Entwicklungsstadien des Europäischen Privatrechts der letzten zwanzig Jahre nachzuzeichnen und so zum kritischen Nachdenken anzuregen. Zum anderen soll die getroffene Auswahl aufzeigen, wie und an welchen Stellen das Wirken Reiner Schulzes auf das werdende Europäische Privatrecht Einfluss genommen und es weiterentwickelt hat.

Informationen zu Reihe:

Europäisches Privatrecht

herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Jürgen Basedow in Gemeinschaft mit Prof. Dr. Franco Ferrari, Prof. Dr. Willibald Posch, Prof. Dr. Anton K. Schnyder und Prof. Dr. Reiner Schulze

Zu den bedeutsamsten juristischen Entwicklungen der Gegenwart gehört die Herausbildung eines europäischen Privatrechts. Während noch vor einigen Jahren Rechtswissenschaft und Rechtsprechung in den meisten europäischen Staaten die nationalen Zivilrechte als Kernbereich jeweils eigener nationaler Privatrechtsordnungen ansahen und für weithin unberührt vom europäischen Recht hielten, ist inzwischen die fortschreitende Europäisierung auch in diesen Bereichen nicht mehr zu übersehen: So erlässt die Europäische Union Richtlinien auch in den Kernbereichen des Privatrechts und der EuGH prägt Begriffe, Regeln und Prinzipien, welche für das Recht der Gemeinschaft und in zunehmendem Maße auch für die Rechte ihrer Mitgliedstaaten maßgeblich sind. Diese bemerkenswerte Entwicklung hin zu einem »Europäischen Privatrecht« für verschiedene Bereiche des Zivilrechts zu untersuchen und zu begleiten, ist deshalb das Anliegen der Schriftenreihe.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...