Erschienen: 21.02.2014 Abbildung von Jäpel | Rechtliche Unmöglichkeit und gesetzliches Verbot | 1. Auflage | 2014 | 834 | beck-shop.de

Jäpel

Rechtliche Unmöglichkeit und gesetzliches Verbot

lieferbar, ca. 10 Tage

Universitäts-/Akademieschriften

Buch. Softcover

2014

161 S.

Nomos. ISBN 978-3-8487-1013-3

Gewicht: 252 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Nomos Universitätsschriften - Recht; 834

Produktbeschreibung

Mit Inkrafttreten des Schuldrechtsmodernisierungsgesetzes ist die Abgrenzung von Nichtigkeit gemäß § 134 BGB und rechtlicher Unmöglichkeit praktisch relevant geworden. Der Autor untersucht, unter welchen Voraussetzungen Verträge, die zur Erbringung einer verbotswidrigen Leistung anhalten, nichtig sind und in welchen Fällen hingegen das Unmöglichkeitsrecht anzuwenden ist. In der Folge wird erläutert, wie eine Leistung, die unter Missachtung eines Verbots erbracht wurde, unter den Vorzeichen der rechtlichen Unmöglichkeit zu behandeln ist. Dabei zeigt sich, dass rechtliche Unmöglichkeit und Erfüllung entgegen dem bisherigen Verständnis einander nicht ausschließen.

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...