Erschienen: 15.09.2021 Abbildung von Inayat Khan / Inayat-Khan | Ritterschaft des Herzens - Regeln für ein aufrechtes Leben | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Inayat Khan / Inayat-Khan / Inyatiyya Deutschland e. V.

Ritterschaft des Herzens - Regeln für ein aufrechtes Leben

40 Karten mit Begleitbuch

sofort lieferbar!

29,80 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Ratgeber

Buch. Hardcover

2021

185 S.

Verlag Heilbronn. ISBN 978-3-936246-40-7

Format (B x L): 15.2 x 15.9 cm

Gewicht: 513 g

Produktbeschreibung

Kompass für eine Ethik der Achtsamkeit. Zu manchen Themen haben wir in normalen Zeiten einen Verhaltenskodex und wissen meist ohne Zögern, was das richtige Verhalten ist. Aber in der Interaktion mit anderen vergessen wir es. Wie können wir in dieser Welt voller Konflikt und Disharmonie den Herausforderungen des Lebens begegnen? Wie können wir die Welt, was auch immer geschieht, mit wachem Blick betrachten? Anstatt die Lebensumstände zu verschlimmern, können wir neue und bessere Bedingungen schaffen. Indem wir unsere Persönlichkeit entwickeln, lernen wir, wie wir den Herausforderungen begegnen. Und wir erkennen, welche Aufgaben wir in diesem Leben erfüllen sollten. Was kann uns dabei helfen? Eine moderne ritterliche Ethik der Achtsamkeit! Seit Jahrtausenden gibt es solche universellen ethischen Prinzipien wie: Gerechtigkeit und Fairness, Ausgewogenheit und Maßhalten, Mut, Weisheit und Großzügigkeit. Nicht nur im christlichen Abendland gab es Ritterorden und eine höfische Kultur, auch im Alten Orient und in Japan lebten im Mittelalter Menschen nach den Grundsätzen einer ritterlichen Ethik. Wenn wir diese Epoche betrachten, sehen wir dort natürlich auch Grausamkeit und Engherzigkeit. Eine in die Zukunft gerichtete ethische Haltung in globaler Ausprägung hat dafür keinen Platz mehr. Stattdessen kommen neue Qualitäten hinzu: die Achtung vor allem Leben und eine universale Verantwortung - die uns beispielsweise daran erinnern, allen Menschen zu helfen - ungeachtet ihres Geschlechts, ihrer Hautfarbe, ihrer Nationalität, ihres Einkommens, ihrer sexuellen Präferenzen oder ihrer Glaubensrichtung. Wie wäre es demnach, weniger von dem Gedanken geleitet zu sein: was möchte ich, was brauche ich, wie kann ich von der Situation profitieren? Sondern, was trage ich zu einem besseren Leben und einer besseren Welt bei? Ganz im Sinne von Armanda Gorman, die in ihrem Gedicht zur Amtseinführung Joe Bidens sagte: "Unser Weg führt uns nicht zurück zu dem, was war, sondern voraus zu dem, was werden soll." Die Bedeutung des ritterlichen Strebens besteht auch darin, dass wir den Herausforderungen des Lebens begegnen. Dass wir uns den Widerständen stellen und danach streben, so gut wir es vermögen, das uns innewohnende Potenzial mehr und mehr zu entfalten.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...