Erschienen: 25.08.2021 Abbildung von Illies | 1913 - Was ich unbedingt noch erzählen wollte | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Illies

1913 - Was ich unbedingt noch erzählen wollte

Die Fortsetzung des Bestsellers 1913

sofort lieferbar!

12,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (ePub) für 9.99 €

Sachbuch

Buch. Hardcover

2021

318 S. 18 s/w-Abbildungen.

Fischer Taschenbuch. ISBN 978-3-596-52316-0

Format (B x L): 9.2 x 14.4 cm

Gewicht: 196 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Fischer TaschenBibliothek

Produktbeschreibung

Neue, aberwitzige Erzählungen aus einem Jahr außer Rand und Band, die genau da weitermachen, wo »1913. Der Sommer des Jahrhunderts« aufhört. Florian Illies erzählt mit Poesie, Witz und sprachlicher Eleganz von seinen neuen Funden aus dem letzten Jahr vor dem Ersten Weltkrieg: Hermann Hesse flieht auf Skiern aus seiner Ehe, Marcel Proust besticht seine Kritiker mit Gebäck, Giacomo Puccini hat keine Lust mehr auf ein Duell - und Rilke hat natürlich wieder Schnupfen, diesmal in Bad Rippoldsau.
Aber vor allem geht es um die Liebe: um wilde Affären und rasante Fluchten zwischen Berlin, Paris, Wien und St. Petersburg. Freuen Sie sich auf neue Geschichten, die so unglaublich sind, dass sie wahr sein müssen.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...