Neu Erschienen: 30.11.2020 Abbildung von Ihle | Die Entführung des Johann Wilhelm Pfau in Halle 1734 | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Ihle

Die Entführung des Johann Wilhelm Pfau in Halle 1734

Eine Studie zur Rivalität zweier anhaltischer Landesfürsten

sofort lieferbar!

Buch. Hardcover

2020

212 S.

Mitteldeutscher Verlag. ISBN 978-3-96311-437-3

Format (B x L): 15.7 x 21.8 cm

Gewicht: 517 g

Produktbeschreibung

Am 29. Dezember 1734 wird Johann Wilhelm Pfau (1710-1768) aus Halle verschleppt. Das hier stationierte preußische Regiment unter Leopold I. von Anhalt-Dessau gerät in den Verdacht, den Studenten »geworben« zu haben; die Friedrichs-Universität Halle wird entsprechend aktiv. Die örtliche Angelegenheit weitet sich schließlich aus, denn Leopolds Konflikt mit Victor II. Friedrich von Anhalt-Bernburg hat mit dieser spektakulären Entführung zu tun. Die Geschichte um Pfau gibt aufschlussreiche Einblicke in Motive, Argumentationsstrategien und Handlungsspielräume der beteiligten Akteure.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...