Neu Erschienen: 18.01.2022 Abbildung von Horschitz | Politische Philosophie in der Phänomenologie | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Horschitz

Politische Philosophie in der Phänomenologie

Ideengeschichtlicher Kurzüberblick und Theorievergleich. Husserl - Vollrath - Held - Egner

lieferbar (3-5 Tage)

26,80 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2022

136 S.

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-7507-0

Format (B x L): 15.2 x 23.3 cm

Gewicht: 226 g

Produktbeschreibung

Das Buch vergleicht die Staatsphilosophie Edmund Husserls mit den politischen Theorien von Ernst Vollrath, Klaus Held und David Egner. Auf diese Weise erhält der Leser einen Einblick in die Anfänge und die (vorläufigen) Endpunkte des politischen Denkens in der Phänomenologie. Ergänzt wird die Arbeit durch einen ideengeschichtlichen Überblick, in dem die thematischen Ansätze weiterer Phänomenologen kurz vorgestellt werden: Ludwig Landgrebe, Martin Heidegger, Hannah Arendt, Andrzej Gniazdowski und Martin W. Schnell. Das Buch beleuchtet damit eine noch wenig rezipierte Seite der Phänomenologie, welche als philosophische Richtung eher für ihre Beiträge zur theoretischen Philosophie bekannt ist.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...