Grafik für das Drucken der Seite Abbildung von Holenstein | Stunde Null | 1. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Holenstein

Stunde Null

die Neuerfindung der Schweiz im Jahr 1848. Die Privatprotokolle und Geheimberichte der Erfindern

sofort lieferbar!

68,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2018

1071 S.

Echtzeit Verlag. ISBN 978-3-905800-70-8

Format (B x L): 14.8 x 21.6 cm

Gewicht: 1200 g

Produktbeschreibung

Die Erfindung des Bundesstaates von 1848 war ein Geniestreich. Wie konnte diese europaweit einzigartige Leistung gelingen? Über was wurde wie verhandelt und gestritten? Mit welchen Ideen, Tricks, Absichten und Intrigen? Dieses Buch stützt sich auf bisher unbekannte und hier erstmals veröffentlichte Geheimberichte und Privatprotokolle der damaligen Kommissionsmitglieder. Erst diese neuen Quellen erlauben einen unverstellten Blick in die Erfinderwerkstatt von 1848. Rolf Holenstein, Autor der vielbeachteten Biografie «Ochsenbein», hat hineingeblickt - und die «Stunde Null» der Eidgenossenschaft neu geschrieben.

Topseller & Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autorinnen/Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...