Erschienen: 31.10.2020 Abbildung von Hofferberth / Brühl | Heterogenität in der politikwissenschaftlichen Hochschullehre | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Hofferberth / Brühl

Heterogenität in der politikwissenschaftlichen Hochschullehre

lieferbar (3-5 Tage)

14,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

93 S.

Wochenschau Verlag. ISBN 978-3-7344-1154-0

Format (B x L): 11.6 x 18.8 cm

Gewicht: 96 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kleine Reihe Hochschuldidaktik

Produktbeschreibung

Vor dem Hintergrund zunehmender Vielfalt an den Hochschulen werden Heterogenität und der Umgang mit ihr zunehmend zu einem zentralen Thema der politikwissenschaftlichen Hochschullehre. Da in der Politikwissenschaft auch kontroverse Gegenstände diskutiert werden, sollten Differenz und Diversität stets mitgedacht werden. Im ersten Teil des Buches werden die verschiedenen Dimensionen von Heterogenität analysiert und deren strukturelle Auswirkungen auf die Lehre herausgearbeitet. Im zweiten Teil folgen konkrete Vorschläge zum produktiven Umgang mit Vielfalt und für die Reflexion des Themas.

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...