Erschienen: 07.11.2017 Abbildung von Hörnle | Straftheorien | 2., überarbeitete Auflage | 2017

Hörnle

Straftheorien

sofort lieferbar!

2., überarbeitete Auflage 2017. Buch. VIII, 76 S. Softcover

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-155578-7

Format (B x L): 11,1 x 18,1 cm

Gewicht: 92 g

Produktbeschreibung

Straftheorien beschäftigen sich mit der Frage, wie Kriminalstrafe gerechtfertigt werden kann. Mit der 2., inhaltlich überarbeiteten Auflage bringt Tatjana Hörnle vor allem die Kapitel zu expressiven Straftheorien und zur Legitimation von Kriminalstrafe gegenüber dem Bestraften auf den neuesten Stand der Literatur. Unter anderem wurde die neuere Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zu subjektiven Rechten von Opfern aufgenommen.
"Wer sich hier auf den neuesten Stand der Diskussion bringen will, kann dieses Ziel durch die Lektüre der dichten und doch elegant geschriebenen Darstellung auf einem sehr effizienten Weg erreichen."
Wolfgang Wohlers Schweizerische Zeitschrift für Strafrecht 2012, 114-116

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...