Erschienen: 31.10.2019 Abbildung von Hönes | Denkmalschutz in Rheinland-Pfalz | 3. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Hönes

Denkmalschutz in Rheinland-Pfalz

Darstellung

lieferbar, ca. 10 Tage

69,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

3. Auflage. 2019

516 S.

Kommunal-u.Schul-Verlag. ISBN 978-3-8293-1487-9

Format (B x L): 16.6 x 23.6 cm

Gewicht: 848 g

Produktbeschreibung

Denkmäler verbinden als Zeugnisse von Kunst und Kultur Menschen, Regionen und Nationen. Dieses kulturelle Erbe ist ein flächendeckendes Angebot von Kultur für Alle im Sinne des Auftrags aus der Landesverfassung. Um das wichtige denkmalrechtlich Anliegen weiterzuführen, hat der Verfasser nach der 2. Auflage von 2011 nochmals eine grundlegende Überarbeitung unter Beibehaltung des bisherigen Gliederungssystems übernommen. Die Ausgabe beinhaltet detaillierte Ausführungen zu den behördlichen Maßnahmen des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege ebenso wie zu den dazugehörigen Verfahrensabläufen. Die Bedeutung des Denkmalschutzes im Bau-, Naturschutz- und Umweltrecht wird ausführlich dargestellt. Die detaillierten Erläuterungen bieten allen einschlägigen Verwaltungs- und Rechtsbehörden Informations- und Arbeitshilfen für ihre Aufgaben. Alle mit Denkmalschutz und Denkmalpflege befassten Personen und Verbände - sowie nicht zuletzt die Denkmaleigentümer selbst - erhalten mit dieser Darstellung wichtige Informationen zum Rechtsschutz, zu den denkmalrechtlichen Genehmigungspflichten und Entschädigungsansprüchen sowie Hinweise zu möglichen Finanzhilfen, Zuschüssen und steuerlichen Besonderheiten. Der Praxis-Ratgeber ist eine wichtige Orientierungs- und Arbeitshilfe für alle Denkmalbehörden, Stiftungen, Umwelt- und Heimatverbände, Kirchen, Museen, Architekten, Planer, Denkmaleigentümer, Steuerberater, Finanzbehörden, Gerichte, Anwälte, ehrenamtlich tätige Beauftragte für Denkmalpflege und alle mit Rechtsfragen des Denkmalschutzes und Bau und Denkmalpflege befassten Personen. Prof. Dr. Dr. Ernst-Rainer Hönes, Ministerialrat a. D., ist Honorarprofessor für Öffentliches Recht an der Fachhochschule Mainz und Lehrbeauftragter an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main. Außerdem ist er Vorsitzender der Arbeitsgruppe Recht und Steuerfragen des Deutschen Nationalkomitees für Denkmalschutz.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...