Erschienen: 16.04.2020 Abbildung von Hölzl | Standsicherheit von Staudämmen | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Hölzl

Standsicherheit von Staudämmen

Grundlagen, Berechnungen und Beispiele

Buch

2020

x, 198 S. 43 s/w-Abbildungen, 39 Farbabbildungen, 20 Farbtabellen, Bibliographien

Springer Vieweg. ISBN 978-3-658-27815-1

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 370 g

Produktbeschreibung

Dieses Buch gibt einen Überblick über die Standsicherheitsberechnung von Staudämmen ausgehend von den Grundlagen bis zu den Normen und Richtlinien, wie sie in Deutschland bzw. in Österreich Anwendung finden. Es folgt dabei dem Teilsicherheitskonzept gemäß Eurocode 7. Für Sachkundige eignet sich das Buch dadurch als Übersichts- und Nachschlagewerk. Ein Kapitel widmet sich speziell den Zusammenhängen von Parametern in der Standsicherheitsberechnung. Damit ist es auch für Einsteiger in die Thematik und für Studierende geeignet, die sich mit der Modellerstellung, Parametrisierung und Sensitivitätsanalyse befassen. Der Inhalt - Grundlagen zur Standsicherheitsbemessung - Bemessungssituationen und Teilsicherheitsbeiwerte - Einwirkungen und Widerstände - Versagensmechanismen an Staudämmen - Berechnungsverfahren und Software - Unsicherheiten dammstatischer Nachweise - Parameterstudien Die Zielgruppe - Bauingenieure, Baustatiker, Geotechniker und Ingenieurgeologen in der Planung und in Genehmigungsbehörden - Studierende und Dozenten in den Bereichen Bauingenieurswesen, Statik, Geotechnik, Wasserbau und Naturgefahren Der Autor Dipl.-Ing. Thomas Ferdinand Hölzl hat Kulturtechnik und Wasserwirtschaft mit den Schwerpunkten Geotechnik und konstruktiver Wasserbau studiert, sich beruflich und im Studium mit der Problematik der Standsicherheitsberechnung von Staudämmen befasst und ist bei einem österreichischen Energieversorgungsunternehmen tätig.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...