Erschienen: 27.11.2015 Abbildung von Hinterhöller-Klein | Varietates topiorum | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Hinterhöller-Klein

Varietates topiorum

Perspektive und Raumerfassung in Landschafts- und Panoramabildern der römischen Wandmalerei vom 1. Jh. v. Chr. bis zum Ende der pompejanischen Stile

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Hardcover

2015

672 S

Phoibos. ISBN 978-3-85161-116-8

Format (B x L): 21 x 29 cm

Gewicht: 2700 g

Produktbeschreibung

Zielsetzung der vorliegenden Untersuchung ist es, eine erstmalige Analyse der räumlichen Darstellungsmodi und Perspektiveformen für die Bildgattung der römischen Landschaftsfresken zu erarbeiten. Hierzu wird eine analytische Methodik verwendet, die auf den theoretischen und terminologischen Grundlagen der Darstellenden Geometrie basiert. Römische Landschaftsfresken aus drei verwandten Motivgruppen - Sakral-Idylle, Villenlandschaft und nilotische Landschaft - werden in einer chronologischen und ikonographischen Ordnung systematisiert und auf ihre perspektivischen Darstellungsmodi hin befragt, wobei der Zeitraum vom 1. Jh. v. Chr. bis ins 1. Jh. n. Chr. als zeitlicher Untersuchungsrahmen dient. Ziel der Denkmäleranalyse mit Schwerpunkt auf den pompejanischen und stadtrömischen Freskenbeständen ist es, die vorhandenen Möglichkeiten und Grenzen, Kenntnisse und Konventionen in der perspektivischen Bildtradition zu erschließen und die vorherrschenden Muster landschaftlicher Raumdarstellung vor ihrem mentalitätsgeschichtlichen Hintergrund zu beleuchten.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...