Erschienen: 05.11.2013 Abbildung von Hilgendorf / Günther | Robotik und Gesetzgebung | 1. Auflage | 2013 | 2 | beck-shop.de

Hilgendorf / Günther

Robotik und Gesetzgebung

Beiträge der Tagung vom 7. bis 9. Mai 2012 in Bielefeld

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

1. Auflage 2013. 2013

398 S

Nomos. ISBN 978-3-8329-7705-4

Gewicht: 596 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Robotik und Recht; 2

Produktbeschreibung

Die moderne Technik entwickelt sich in vielen Bereichen immer schneller. Das Recht muss diese Entwicklung begleiten, steuern und gegebenenfalls begrenzen. Bisher hat die Robotik im Recht wenig Beachtung gefunden. Dabei stellen sich hier zentrale Fragen:
Wie müssen Normen des Rechts ausgelegt werden?
Besteht Bedarf für Neuregelung?
Brauchen wir ein neues Haftungskonzept?
Welchen Status kann man technischen Systemen zuschreiben?
Lösungen können dabei nur in einem Interdisziplinären Dialog gefunden werden.

Dieser Tagungsband enthält die Beiträge der Tagung „Robotik und Gesetzgebung“, die im Mai 2012 am Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) der Universität Bielefeld stattfand.

Mit Beiträgen von:
Dr. Albert Amos, Dr. Susanne Beck, Dr. Christian Becker-Asano, Prof. Dr. Dieter Birnbacher, Elbert de Jong, LL.M., Dr. Gregor Fitzi, Dr. Malte Gruber, Prof. Dr. Roger Häußling, Dr. Jochen Hanisch, Berthold Haustein, Dr. Jessica Heesen, Theo Jacobs, Prof. Dr. Jan C. Joerden, Hironori Matsuzaki, M.A., Prof. Dr. Thomas Metzinger, Dr. Bernd Müller, Dr. Michael Nagenborg, Dr. Christian Neuhäuser, Prof. Dr. Klaus Schilling, Prof. Noel Sharkey, Prof. Dr. Jochen Steil, Prof. Dr. Guglielmo Tamburrini, Dr. Sasha Ziemann

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...