Ankündigung Erscheint vsl. Mai 2021 Abbildung von Hemmerle / Gaudiano | Verdankendes Denken | 1. Auflage | 2021 | 20 | beck-shop.de

Hemmerle / Gaudiano

Verdankendes Denken

Schriften über die Beziehung zwischen Philosophie und Theologie

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Mai 2021)

Buch. Hardcover

1. Auflage. 2021

344 S.

Karl Alber Verlag. ISBN 978-3-495-49195-9

Format (B x L): 13,5 x 21,5 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Scientia & Religio; 20

Produktbeschreibung

Haben sich Philosophie und Theologie einander etwas zu sagen? Die in dem vorliegenden Band zusammengestellten Schriften von Klaus Hemmerle (1929-1994) bejahen diese Frage und entwickeln einen Denkansatz, der verschiedene Themen – u.a. das Heilige und das Denken, Wahrheit und Zeugnis, das Thema der Zeit, die Dreifaltigkeit, die Frage nach der Liebe und der Person in Beziehung zur Offenbarung – miteinander in Beziehung setzt. Die jeweiligen Texte werden von Valentina Gaudiano ausführlich vorgestellt.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...