Erschienen: 01.11.2018 Abbildung von Hemmer / Wüst | Basics Zivilrecht I | 11. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Hemmer / Wüst

Basics Zivilrecht I

BGB-AT - Vertragliche Schuldverhältnisse

lieferbar (3-5 Tage)

Lehrbuch/Studienliteratur

Buch. Softcover

11. Auflage. 2018

189 S

hemmer/wüst. ISBN 978-3-86193-776-0

Format (B x L): 16.5 x 24 cm

Gewicht: 350 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Skripten Basics - Hemmer

Produktbeschreibung

BGB-AT / Vertragliche Schuldverhältnisse mit dem neuen Schuldrecht. Im Vordergrund steht die Vermittlung der Probleme des Vertragsschlusses, u.a. das Minderjährigenrecht und die Stellvertretung. Neben rechtshindernden (z.B. §§ 134, 138 BGB) und rechtsvernichtenden Einwendungen (z.B. Anfechtung) werden auch die Klassiker der Pflichtverletzung nach § 280 BGB wie Unmöglichkeit (§§ 280 I, III, 283 BGB), Verzug (§§ 280 I, II, 286 BGB), Haftung bei Verletzung nicht leistungsbezogener Nebenpflichten i.S.d. § 241 II BGB (früher: pVV bzw. c.i.c. / jetzt: § 280 I bzw. § 280 I i.V.m. § 311 II BGB) behandelt. Ausführlich wird auf die wichtige Unterscheidung von Schadensersatz nach § 280 I BGB und Schadensersatz statt der Leistung nach §§ 280 I, III, 281-283 bzw. § 311a II BGB eingegangen. Nach Mängelrecht, Störung der Geschäftsgrundlage und Schadensrecht schließt das Skript mit dem nicht zu unterschätzenden Gebiet des Dritten im Schuldverhältnis ab (z.B. Abgrenzung § 278 / § 831 / § 31; § 166 BGB; Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter; DriSchaLi).

Inhalt:

  • Vertragsschluss
  • Rechtshindernde Einwendungen
  • Rechtsvernichtende Einwendungen
  • Leistungsstörungen
  • Recht der Schlechtleistung
  • Störung der Geschäftsgrundlage
  • Schadensersatzrecht
  • Der Dritte im Schuldverhältnis

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...