Erschienen: 11.03.2020 Abbildung von Hegel / Wieland | »Wenn Gott nicht wäre ...«. Religion und Versöhnung | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Hegel / Wieland / Bertram

»Wenn Gott nicht wäre ...«. Religion und Versöhnung

[Was bedeutet das alles?]

sofort lieferbar!

Sachbuch

Buch. Softcover

2020

95 S.

Reclam Philipp Jun.. ISBN 978-3-15-019674-8

Format (B x L): 9.8 x 14.9 cm

Gewicht: 55 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Reclam Universal-Bibliothek

Produktbeschreibung

Die Gedanken aus Hegels »Vorlesungen zur Philosophie der Religion« sind verblüffend aktuell: Religion ist für Hegel zentrale Praxis der Selbstverständigung von Gesellschaften. Das religiöse Leben ist für ihn deshalb eines der Versöhnung - Versöhnung als Bemühen, gesellschaftlichen Zusammenhalt zu sichern. Entsprechend muss auch der religiösen Vielfalt Rechnung getragen werden. Religionen können nicht isoliert existieren, sind sie doch auch durch die Beziehungen bestimmt, in denen sie zu anderen Religionen stehen. Jeder Absolutheitsanspruch einer Religion ist also bereits ein Widerspruch in sich.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...