Erschienen: 12.06.2018 Abbildung von Hammacher / Erzigkeit | So funktioniert Mediation im Planen + Bauen | 4. Auflage | 2018 | beck-shop.de

Hammacher / Erzigkeit / Sage

So funktioniert Mediation im Planen + Bauen

Praxis der Konfliktbearbeitung ohne Gericht

sofort lieferbar!

54,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 42.99 €

Fachbuch

Buch

4. Aufl. 2018. 2018

xvi, 289 S. 6 s/w-Abbildungen, Bibliographien.

Springer Vieweg. ISBN 978-3-658-21391-6

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 518 g

Produktbeschreibung

Konfliktbegleitung und Konfliktlösung im Planen und Bauen außerhalb der Gerichte ist erfolgreich und notwendig. Das Buch zeigt die Voraussetzungen und Wirkungsweise der Mediation anhand vieler Praxisbeispiele aus dem öffentlichen und privaten Baurecht. Auch andere Alternativen der außergerichtlichen Konfliktlösung werden vorgestellt, etwa die Experten-Schlichtung, Adjudikation, VOB/B-Stelle, Schiedsverfahren zwischen Baubeteiligten und Mediation, Moderation und Bürgerbeteiligung im öffentlichen Bereich. Die Konfliktlösung durch die Gerichte, einschließlich Güterichter und einstweiliger Verfügung werden ebenfalls einbezogen. Der Leser findet umfassende Erläuterungen, aber auch Interviews, Dialoge und Fallstudien zu unterschiedlichsten Themen rund um das Planen und Bauen. Der Inhalt Konfliktfeld Planen und Bauen - Was ist Mediation? - Die Akteure der Mediation - Mediation zwischen Käufer und Bauträger bei der Abnahme einer Eigentumswohnung - Mediation zwischen Architekt und Ingenieur - Fallstudie im Dialog - Mediation in WEG-Angelegenheiten - Mediation zwischen Investor und Mietern - Mediation in Baugemeinschaften/Baugruppen - Mediation zur Unterstützung des Konfliktmanagements bei komplexen Bauprojekten - Mediation zwischen Partnern, Gesellschaftern, Mitarbeitern in Architektur- oder Ingenieurbüros - Mediation zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer - Mediation und andere Verfahren der Streitbeilegung - Mediation im öffentlichen Bereich - Förderung der Mediation im Planen und Bauen - Muster mit Kommentierung Die Zielgruppen - Bauingenieure und Architekten in der Planung und Abwicklung von Bauvorhaben - Projektverantwortliche in den Planungs- und Bauämtern - Projektleiter und Geschäftsleiter in Unternehmen der Bau- und Investitionsgüterindustrie - Rechtsanwälte - Mediatoren - Studierende in den Fachbereichen Planen und Bauen Die Autoren Dr. Peter Hammacher - Rechtsanwalt im Bau- und Architektenrecht, Wirtschaftsmediator und Schiedsrichter Dipl.-Ing. Ilse Erzigkeit - Stadtplanerin, Mediatorin, Beraterin bei städtebaulichen Planverfahren und Projektabwicklungen Dipl.-Ing. Sebastian Sage - Freier Architekt und Stadtplaner, ö.b.u.v. Sachverständiger für Schäden an Gebäuden und Mediator

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...