Erschienen: 11.09.2019 Abbildung von Häuselmann | Hybride Finanzinstrumente | 2019 | Recht - Bilanzen - Steuern

Häuselmann

Hybride Finanzinstrumente

Recht - Bilanzen - Steuern

sofort lieferbar!

149,00 €

inkl. Mwst.

Handbuch

2019. Buch. XXXV, 509 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-73789-3

Format (B x L): 14,1 x 22,4 cm

Gewicht: 1036 g

Produktbeschreibung

Zum Werk
Das Werk bietet Kapitalanlegern und sich kapitalisierenden Unternehmen eine kompakte und gleichzeitig umfängliche Darstellung der sich bei Anlage in Hybridkapital und der Aufnahme von Hybridkapital ergebenden Fragestellungen, sei es gesellschaftsrechtlicher, aufsichtsrechtlicher, bilanzrechtlicher oder steuerlicher Natur.
Behandelt werden
  • Genussrechte
  • Stille Beteiligungen
  • Partiarische Darlehen
  • Gewinnschuldverschreibungen
  • Nachranganleihen
  • Hybridanleihen
  • Herabschreibungsanleihen
  • Vorzugsaktien (Preference Shares)
  • Wandelanleihen
  • Strukturiertes Hybridkapital
Das Werk folgt dabei dem Investitionszyklus und beantwortet die sich beim Erwerb von hybriden Finanzinstrumenten, der Ertragsvereinnahmung, bei ihrer Stichtagsbewertung und der Veräußerung stellenden unterschiedlichen Rechtsfragen. Korrespondierend dazu wird die beim finanzierten Unternehmen sich ergebende rechtliche, bilanzielle und steuerliche Situation bei der Begebung, der Bedienung und der Tilgung von Hybridkapital, dargestellt.


Zur Konzeption
Mit dem Werk wird eine auf sogenannte hybride Finanzinstrumente ("Hybridkapital") konzentrierte Darstellung der mit einer Kapitalanlage bzw. Finanzierung verbundenen unterschiedlichen rechtlichen Fragestellungen vorgelegt. Es beschränkt sich nicht auf die Darstellung einzelner rechtlicher Aspekte, wie die des Aufsichtsrechts oder des Steuerrechts. Anders als in den paragraphen-orientierten Darstellungen der einschlägigen Kommentare werden beispielsweise auch die in anderen Werken manchmal nur nachrangig und kursorisch erfassten aufsichtsrechtlichen Aspekte für die Anleger oder die bilanzielle Erfassung nach IFRS vorgestellt.
Eine weitere Besonderheit des Werkes liegt darin, dass die unterschiedlichen rechtlichen Aspekte einer Kapitalanlage bzw. Finanzierung vom Autor für die einzelnen hybriden Finanzinstrumente jeweils geschlossen dargestellt werden.

Vorteile auf einen Blick

  • praxisnah
  • komprimiert
  • umfängliche Darstellung der aktuellen Rechtslage

Zielgruppe
  • betriebliche Anleger
  • institutionelle Anleger
  • Privatanleger
  • Finanzdienstleister
  • Aufsichtsbehörden, Finanzbehörden
  • Rechtsanwälte, Steuerberater
  • Wirtschaftsprüfer

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...