Erschienen: 31.08.2017 Abbildung von Gundlach | Wilhelm Windelband und die Psychologie | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Gundlach

Wilhelm Windelband und die Psychologie

Das Fach Philosophie und die Wissenschaft Psychologie im Deutschen Kaiserreich

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

2017

705 S.

Heidelberg University. ISBN 978-3-946054-39-9

Format (B x L): 15.4 x 23.6 cm

Gewicht: 1088 g

Produktbeschreibung

Wilhelm Windelband (1848-1915) war Ordinarius der Philosophie im Deutschen Kaiserreich, Haupt der südwestdeutschen Schule des Neukantianismus und einflussreicher Kathederfürst. Dem Neukantianismus wird Gegnerschaft zur Psychologie nachgesagt, und Windelband gilt in der Wissenschaftsgeschichte als jemand, der eine ausgeprägte Abneigung gegen die Psychologie hegte und diese polemisch von sich gab. Die hier erstmalig untersuchte Wirklichkeit sah anders aus. Er setzte sich frühzeitig für die Selbständigkeit der Psychologie ein, arbeitete an einem Buch zur Psychologie und hielt mehr als zwanzig Hauptvorlesungen zur Psychologie. Institutionelle Hintergründe des problematischen Verhältnisses zwischen Philosophie und Psychologie werden untersucht und gezeigt, weshalb Windelband kein Einzelfall in der Geschichte des Faches Philosophie war.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...