Neu Erschienen: 14.10.2021 Abbildung von Gröpl | Staatsrecht I | 13. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Gröpl

Staatsrecht I

Staatsgrundlagen, Staatsorganisation, Verfassungsprozess

mit Einführung in das juristische Lernen

z. Zt. nicht lieferbar, vorbestellbar

24,90 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Lehrbuch/Studienliteratur

Buch. Softcover

13. Auflage. 2021

XLII, 465 S.

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-77574-1

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Gewicht: 826 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Lernbücher Jura

Produktbeschreibung

Zum Werk
Das Lernbuch vermittelt strukturiert und leicht verständlich das notwendige Wissen zu den Staatsgrundlagen und zur Staatsorganisation. Es ist daher ein ideales Begleitbuch für die Anfängervorlesung im Staatsrecht, eignet sich aber auch später zur systematischen Wiederholung. Besonders anschaulich wird die Darstellung durch viele Erläuterungsfälle. Zahlreiche Klausurhinweise und Aufbauschemata erleichtern die Umsetzung in der Klausur.
Hinweise auf weiterführende Literatur beschränken sich auf Aufsätze und Gerichtsentscheidungen, die eine gezielte Vertiefung ermöglichen.
Der Darstellung des Staatsrechts ist ein Kapitel vorgeschaltet, das in die Methode des juristischen Lernens einführt.

Inhalt
  • Gegenstand und Einordnung des Staatsrechts
  • Verfassung - Grundgesetz
  • Staatsgrundlagen und Staatsziele
  • Demokratie
  • Rechtsstaat
  • Republik
  • Sozialstaat
  • Bundesstaat
  • Finanzstaat, Finanzverfassung
  • Umwelt- und Tierschutz
  • Offene Staatlichkeit
  • Bestand des Verfassungsstaates
  • Gewaltenteilung
  • Gesetzgebung
  • Regierung und Verwaltung
  • Rechtsprechung
  • Verfassungsprozessrecht

Vorteile auf einen Blick
  • knappe, auf das Wesentliche konzentrierte Darstellung
  • Orientierung an der Rechtsprechung des BVerfG
  • zahlreiche Grafiken, Übersichten, Klausurhinweise, Aufbauschemata

Zur Neuauflage
Für die 13. Auflage wurde das Lehrbuch durchgängig aktualisiert. Berücksichtigt wurden dabei vor allem die Herausforderungen des demokratischen Rechtsstaates durch die Covid-19 Pandemie, die zu schwerwiegenden Eingriffen in elementare Freiheitsrechte des Bürgers, verbunden mit einer horrenden Staatsverschuldung geführt und ein "Durchregieren" per Rechtsverordnungen unter Ausschaltung von Bundestag und Bundesrat bewirkt hat.
Des Weiteren wurde das Werk mit neuer Rechtsprechung des BVerfG, etwa zur "Paritätsgesetzgebung" und zum Klimaschutz aktualisiert.

Zielgruppe
Für Studierende und Referendarinnen und Referendare.

Weitere Produkte in der Produktfamilie

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...