Erschienen: 27.11.2020 Abbildung von Grisko | DEFA-Geschichte in Filmen | 1. Auflage | 2020 | 79 | beck-shop.de

Grisko

DEFA-Geschichte in Filmen

lieferbar (3-5 Tage)

Monografie

Buch. Softcover

2020

226 S.

Nomos. ISBN 978-3-8487-4940-9

Das Werk ist Teil der Reihe: Filmstudien; 79

Produktbeschreibung

Die DEFA produzierte zwischen 1946 und 1992 ca. 700 Spielfilme aller Genres. Viele der Produktionen sind Teil des deutschen Filmerbes. In 13 Kapiteln werden anhand exemplarischer Filme aus allen Jahrzehnten zentrale ästhetische Positionen der DDR-Spielfilm- und Kulturgeschichte dargestellt. Zu den besprochenen Filmen gehören u.a. "Das Lied der Matrosen" (1949), "Der Untertan" (1951), "Thomas Müntzer - Ein Film deutscher Geschichte" (1954), "Rivalen am Steuer" (1957), "Ach, du fröhliche" (1962), "Das Mädchen auf dem Brett" (1967), "Die unverbesserliche Barbara" (1977), "Zünd' an, es kommt die Feuerwehr" (1977), "Die Verlobte" (1980), "Wengler und Söhne" (1986/87) und "Die Besteigung des Chimborazzo" (1989/90). Dr. Michael Grisko ist Kulturwissenschaftler und Medienhistoriker, forscht und publiziert seit langen Jahren zur DDR-Film und Fernsehgeschichte, mit Schwerpunkt DEFA.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...