Erschienen: 28.02.2019 Abbildung von Gottfried Von Straßburg | Tristan und Isolde | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Gottfried Von Straßburg

Tristan und Isolde

Uebertragen und beschlossen von Hermann Kurz.

lieferbar, ca. 10 Tage

148,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Hardcover

Reprint: Hildesheim 2019. 2019

610 S.

Olms. ISBN 978-3-487-15644-6

Format (B x L): 12 x 20 cm

Gewicht: 775 g

Produktbeschreibung

Der Schriftsteller, Literaturhistoriker und Achtundvierziger Hermann Kurz legte die erste Gesamtübersetzung des "Tristan" vor – aber weniger als Beitrag zur germanistischen Mediävistik, sondern vielmehr zur konstruktiven Traditionsbildung der Literatur des 19. Jahrhunderts: „Die Tristansage ist der sociale Roman des Mittelalters…“ Angelehnt an Immermanns "Tristan"-Fragment (1841) fügte Kurz einen eigenständigen Schluss hinzu, der als sein lyrisches Hauptwerk gelten darf. Um eine synoptische Lektüre zu ermöglichen, wurde die Übersetzung im Format der lange Zeit gültigen Edition von Hans Ferdinand Maßmann (1843) gesetzt. Liebhaber, Künstler und Gelehrte, darunter Richard Wagner, erschlossen sich das Epos in diesem Verfahren, so dass Kurz’ Ausgabe nicht allein eine bedeutende Wegmarke in der Übersetzungs- und Stoffgeschichte darstellt, sondern eine bislang nur wenig beachtete eigenständige Wirkung aufzuweisen hat.****************The writer, literary historian and forty-eighter Hermann Kurz prepared the first complete translation of Tristan – but less as a contribution to German mediaeval studies than as part of the construction of a 19th-century literary tradition: “The Tristan saga is the social novel of the Middle Ages…” Basing his work on Immermann’s Tristan fragment (1841), Kurz added his own conclusion, which may be considered his major literary work. To enable a synoptic reading, the translation was set in the format of the long-lived edition by Hans Ferdinand Maßmann (1843). Admirers, artists and scholars, including Richard Wagner, came to know the epic through this process, so that Kurz’s edition is not only a significant milestone in the history of translation and of the subject, but had an independent influence which has long been overlooked.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...